Tragezeiten

  HERAUSNEHMBARE GERÄTE

  TRAGEZEITEN HERAUSNEHMBARER GERÄTE

Die Wirksamkeit ist maßgeblich abhängig von einer guten, regelmäßigen Tragezeit von 15 Stunden pro Tag. Dazu zählt natürlich auch die Nacht.
Denken Sie daran, immer wenn die Klammer nicht getragen wird machen sich die Zähne auf den Weg zurück in die Ausgangsstellung!

Wenn Sie angewiesen wurden die Klammern zu verstellen, so ist dies immer nur sinnvoll solange die Geräte gut sitzen. Im Krankheitsfall, wenn eine ausreichende Tragezeit nicht zustande kommt, sollten Sie auch nicht verstellen. Dann sollten die Klammern wenigstens ein paar Stunden täglich getragen werden, damit die erreichte Veränderung sich nicht wieder zurückstellt.